wie können wir ihnen helfen?

Zentrale: 089 | 21 666 90 - 0
projektmanagement(at)argos-gmbh.eu

Geschäftsgebäude DEHOGA

Kosten- und Termincontrolling, Qualitätsprüfung, Claim-Management

Objektbeschreibung

Mit dem Neubau eines Büro- und Geschäftsgebäudes in München-Maxvorstadt entsteht für den bayerischen Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e.V. ein neuer, repräsentativer Unternehmenssitz.

Der aktuellen Planung liegt eine effiziente und funktionale Ausnutzung der Grundstücksfläche zugrunde. Die Gebäudetiefen und das Fensterachsmaß werden auf ein zeitgemäßes Raster gebracht, um eine flexible Innenraum-aufteilung und Grundrissgestaltung zu ermöglichen. Für die technische Ausstattung stehen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit im Vordergrund. Ökologische und ökonomische Aspekte fließen als Grundlagen in die Planung ein. Das Ziel ist eine Zertifizierung nach DGNB. Das bedeutet nicht nur die Erfüllung der ENEV 2012 sondern vieler Kriterien, die spür- und messbar zu einem nachhaltig wirtschaftlicheren Gebäudebetrieb beitragen.

Insgesamt wird so eine hohe Flexibilität und Fungibilität sowie Werthaltigkeit auch für die Zukunft erreicht. Es entstehen insgesamt Büroflächen von ca. 7.000 m² BGF, teils zur Eigennutzung der DEHOGA, teils zur freien Vermietung. Das Objekt zeichnet sich durch ein sehr hochwertiges Erscheinungsbild aus. Die Fassaden-gestaltung ist geprägt von Naturstein- und geschosshohen Fensterelementen. Die unteren Geschosse bilden farblich abgesetzt eine Sockelzone und verstärken den horizontalen Charakter des Gebäudes.

AUFTRAGGEBER:
Bayerischer Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e.V.
ART DER LIEGENSCHAFT:
Bürogebäude
UNSERE LEISTUNGEN:
Kosten- und Termincontrolling sowie Qualitätsprüfung und Claim-Management für das neue Geschäftsgebäude
Kennzahlen:
Investitionsvolumen:
ca. 20.000.000 €
Gesamtfläche BGF:
ca. 7.000 m²
Termine:
Planung:
01/12 - 04/13
Ausführung:
05/13 - 06/15
Nutzer:
Büroflächen für DEHOGA
Büroflächen zur freien Vermietung