wie können wir ihnen helfen?

Zentrale: 089 | 21 666 90 - 0
projektmanagement(at)argos-gmbh.eu

SENIORENZENTRUM „AM DOM“, HALBERSTADT

Technische Due Diligence

Objektbeschreibung

Bei dem Seniorenheim der Deutschen Pflege und Wohnen GmbH (DPUW) in Halberstadt handelt es sich um einen 2007 neu errichteten Gebäudekomplex. Das „Seniorenzentrum am Dom“ verfügt über 126 Pflegeplätze in 26 Doppel- und 74 Einzelzimmern. Alle Zimmer sind behindertengerecht gestaltet und mit einem eigenen Duschbad ausgestattet. Das Unternehmen Aedifica beauftragte Argos zum Zwecke der Ankaufsprüfung jenes Seniorenzentrums. Der in etwa G-förmige dreiflügelige Gebäudekomplex besteht aus den Bauteilen A, B und C. Er verfügt unter Flügel B über zwei Untergeschosse und in allen drei Flügeln über ein Erdgeschoss sowie zwei weitere oberirdische Geschosse. Die Heim- und Pflegebereiche von Erdgeschoss, 1. und 2. Obergeschoss sind, abgesehen von kleinen Flächenunterschieden in den Lagerbereichen, identisch zugeschnitten. Durch die spitzwinkligen Gebäudeübergänge ergeben sich unterschiedlich gestaltete Bewohnerzimmer. Die ineinander übergehenden Satteldächer sind lediglich in Bauteil A zum Teil ausgebaut. Im Norden befindet sich ein gepflasterter Wirtschaftshof, im Süden vor Bauteil C eine ebenfalls mit Betonverbundpflaster versehene Freifläche mit der Zufahrt.

AUFTRAGGEBER:
Aedifica Asset Management GmbH
NUTZER:
Deutschen Pflege und Wohnen GmbH
ART DER LIEGENSCHAFT:
Seniorenwohn- und Pflegeheim
UNSERE LEISTUNGEN:
Technische Due Diligence
Kennzahlen:
Grundstücksfläche:
ca. 3.100 m²
Bruttogeschossfläche:
ca. 5.200 m²
Investitionsvolume:
vertraulich
Termine:
Technische Due Diligence:
Mai 2017
Nutzer:
Senioren